Spenden

Ingo Krampen

Rechtsanwalt, Notar, Mediator

Texte:

Zur Person:

  • Geb. 28.9.1950, verheiratet, vier Kinder
  • Ausbildung:

    • Abitur 1970 an der Rudolf-Steiner- 
      Schule-Bochum
    • Zweites juristisches Staatsexamen 1978 beim Landesprüfungsamt Düsseldorf
    • Zusatzausbildung zum Anwaltmediator bei der Deutschen Anwaltsakademie 2000

  • Beruf:

    • Seit 1978 Rechtsanwalt
    • Seit 1991 Notar
    • Seit 2000 Mediator (DAA)

  • Tätigkeitsschwerpunkte:

    • Mediation: Trennungs- und Scheidungsmediation, Wirtschaftsmediation, arbeitsrechtliche Mediation
    • Familienrecht
    • Beratung gemeinnütziger Einrichtungen, 
      insbesondere Schulen in freier Trägerschaft.
    • Rechtsberater der Arbeitsgemeinschaft Waldorf NRW.
    • Erbrecht, Schenkungsrecht, Stiftungsrecht

  • Ämter:

    • Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hannoverschen Kassen VVaG.
    • Mitglied des Aufsichtsrats der Gemeinnützigen Treuhandstelle e.V.
    • Mitglied des Stiftungsrats der GTS-Zukunftsstiftung Bildung.
    • Mitbegründer 1990 und seitdem Vorstandsmitglied des 
      Europäischen Forum für Freiheit im Bildungswesen.

Publikationen: 

  • Fuchs/Krampen (Hrsg.), „Selbstverwaltung macht Schule“, Ffm.1992
  • Zahlreiche Aufsätze in Büchern und verschiedenen Zeitschriften

Kontakt:

Tarokdd ProductionExposition